Update zur PRRSV Situation in Quarantäneeinrichtungen der Besamungsstation Steinhaus

Update zur PRRSV Situation in Quarantäneeinrichtungen der Besamungsstation Steinhaus

0515LaborRied65

Stand: 30 Jänner 2018

Dr. Gottfried Schoder

 

Die Mitteilung vom 26. Jänner 2018 über einen PRRSV Eintrag bei einzelnen Tieren in 3 Quarantänestationen muss revidiert werden. Die umfangreichen Nachuntersuchungen im Rahmen einer Vollerhebung in 2 unabhängigen Labors konnten die Ergebnisse nicht bestätigten.

Somit kann mitgeteilt werden, dass die Quarantäneeinrichtungen der Besamungsstation Steinhaus PRRSV frei sind und zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr durch ausgeliefertes Sperma bestand. Die Arbeiten zum Neuaufbau der Station werden plangemäß fortgesetzt.

Rasches und verantwortungsvolles Handeln ist unsere Devise, um mögliche Schäden zu vermeiden. Aus diesem Grund wurden die Kunden vorsorglich informiert.

Für entstandene Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen. Wir versichern, dass wir auch in Zukunft eine offene und transparente Kommunikation führen werden, um eine hohe Sicherheit beim PRRSV Status zu gewährleisten.