Spermaproduktion an der Station Steinhaus wieder neu gestartet

Spermaproduktion an der Station Steinhaus wieder neu gestartet

szv-170821123134

Nach dem umfangreichen Sanierungsprogramm an der Besamungsstation Steinhaus wurden mit Start 1. Februar die ersten Eber wieder aufgestallt. Die Spermaproduktion mit verbandseigenen Ebern wird ab nun schrittweise wieder hochgefahren. Das verfügbare Angebot wird im Eberkatalog laufend aktualisiert.

Das erste PRRSV Monitoring in der Station wurde bereits durchgeführt. Die Untersuchungen werden in der Startphase mit einer wöchentlichen Stichprobe intensiviert, um eine bestmögliche Sicherheit beim PRRS Status zu gewährleisten.

Wir sind bemüht den Aufbau zügig fortzusetzen und bedanken uns für Ihr Vertrauen besonders in den letzten Wochen in dieser für alle Beteiligten außergewöhnlichen Phase.

 

Dr. Peter Knapp